DELTAWELLE

Berlin Band

DELTAWELLE Wenn Franz Schneeweiß das Mikro in die Hand nimmt, ist ihm die Aufmerksamkeit der Zuhörer garantiert. Seine Stimme klingt blank, klar, federleicht und legt sich wie ein fliegender Teppich unter die Songtexte über Alltagsflucht, Zukunftsvisionen von Glück und Hoffnung und Vergänglichkeit. "Dein Herz, ein Mosaik, zerstreut in aller Ferne, verteilt wie alle Sterne" Deltawelle beschreibt sich selbst als Indiekapelle. Ihre Texte transportieren sie mit frischen musikalischen Wendungen und überraschenden Rhytmen, untypisch für eine deutsche Indieband. Die vier Musiker begreifen sich deshalb konsequent als Kapelle: sie versorgen ihre Zuhörer mit eingängigen Melodien, poetischen deutschen Texten und klingen gleichzeitig spannend und neu. Seit einem Jahr spielt Deltawelle erfolgreich in den angesagten Clubs ihrer Heimatstadt Berlin. "Dafür, dass es uns erst seit einem Jahr gibt, läuft es unerwartet gut. Wir proben, geben Interviews und treten regelmäßig auf." Mit ihrer aktuellen EP "Atme" wollen sie nun den Rest der Republik erobern. Ihr erstes Album wird 2017 erscheinen.

Alben