The Legendary Mercy Notes

von Teresa Caballo 20.04.2015 Copyright Electronic, Synthpop

Basierend auf den legendären „Mercy Notes" nahm der Berliner Musiker "Teresa Caballo" seine erste EP auf und veröffentlichte diese am 20. April 2015.
Der Sound von Teresa Caballo ist direkt und aufrichtig. Seine markante Stimme passt sich perfekt
in die halligen Bassflächen und groovigen Synth-Vibes ein.
Mit dem neuinterpretierten 80er-Jahre Flair besinnt sich Teresa Caballo zurück auf eine Hochphase
der Populärmusik um diese mit seinem Debüt auf eine neue Ebene und in ein neues elektronisches
Zeitalter zu führen.

Gesamtlänge 18:57
1. Medium_track_cover
01:30/03:34
Downtown

Basierend auf den legendären „Mercy Notes" nahm der Berliner Musiker "Teresa Caballo" seine erste EP auf und veröffentlichte diese am 20. April 2015.
Der Sound von Teresa Caballo ist direkt und aufrichtig. Seine markante Stimme passt sich perfekt
in die halligen Bassflächen und groovigen Synth-Vibes ein.
Mit dem neuinterpretierten 80er-Jahre Flair besinnt sich Teresa Caballo zurück auf eine Hochphase
der Populärmusik um diese mit seinem Debüt auf eine neue Ebene und in ein neues elektronisches
Zeitalter zu führen.

03:34 1,00 €
2. Medium_album_cover
01:30/04:11
Chiva

Basierend auf den legendären „Mercy Notes" nahm der Berliner Musiker "Teresa Caballo" seine erste EP auf und veröffentlichte diese am 20. April 2015.
Der Sound von Teresa Caballo ist direkt und aufrichtig. Seine markante Stimme passt sich perfekt
in die halligen Bassflächen und groovigen Synth-Vibes ein.
Mit dem neuinterpretierten 80er-Jahre Flair besinnt sich Teresa Caballo zurück auf eine Hochphase
der Populärmusik um diese mit seinem Debüt auf eine neue Ebene und in ein neues elektronisches
Zeitalter zu führen.

04:11 1,00 €
3. Medium_album_cover
01:30/03:22
White Boy

Basierend auf den legendären „Mercy Notes" nahm der Berliner Musiker "Teresa Caballo" seine erste EP auf und veröffentlichte diese am 20. April 2015.
Der Sound von Teresa Caballo ist direkt und aufrichtig. Seine markante Stimme passt sich perfekt
in die halligen Bassflächen und groovigen Synth-Vibes ein.
Mit dem neuinterpretierten 80er-Jahre Flair besinnt sich Teresa Caballo zurück auf eine Hochphase
der Populärmusik um diese mit seinem Debüt auf eine neue Ebene und in ein neues elektronisches
Zeitalter zu führen.

03:22 1,00 €
4. Medium_album_cover
01:30/04:18
Electric Butter

Basierend auf den legendären „Mercy Notes" nahm der Berliner Musiker "Teresa Caballo" seine erste EP auf und veröffentlichte diese am 20. April 2015.
Der Sound von Teresa Caballo ist direkt und aufrichtig. Seine markante Stimme passt sich perfekt
in die halligen Bassflächen und groovigen Synth-Vibes ein.
Mit dem neuinterpretierten 80er-Jahre Flair besinnt sich Teresa Caballo zurück auf eine Hochphase
der Populärmusik um diese mit seinem Debüt auf eine neue Ebene und in ein neues elektronisches
Zeitalter zu führen.

04:18 1,00 €
5. Medium_album_cover
01:30/03:32
Pure

Basierend auf den legendären „Mercy Notes" nahm der Berliner Musiker "Teresa Caballo" seine erste EP auf und veröffentlichte diese am 20. April 2015.
Der Sound von Teresa Caballo ist direkt und aufrichtig. Seine markante Stimme passt sich perfekt
in die halligen Bassflächen und groovigen Synth-Vibes ein.
Mit dem neuinterpretierten 80er-Jahre Flair besinnt sich Teresa Caballo zurück auf eine Hochphase
der Populärmusik um diese mit seinem Debüt auf eine neue Ebene und in ein neues elektronisches
Zeitalter zu führen.

03:32 1,00 €