Tangled up in Blue

von Florian Lohoff Band Up The Hill Records 30.10.2015 Copyright Blues, Funk, Pop, Rock, Soul, Groove Rock Funk Soul

Florian Lohoff ist kein Künstlername, Florian Lohoff ist einfach Florian Lohoff. Ohne große Gesten, ohne abgehobene Sprüche, ohne aufgeplustertes Auftreten kommt Florian Lohoff's Musik daher. Er braucht keinen großen Glanz, er will einfach nur Musik machen. Und das macht er verdammt gut! Der Berliner möchte seine große Liebe, den Blues, nicht neu erfinden. Er möchte ihm seine ganz eigene, persönliche Note verpassen. Dass ihm dies spielend gelingt, ist bisher nicht nur Genre-Größen, wie Henrik Freischlader aufgefallen. Die Kraft, die der Solokünstler Florian Lohoff aus dem Blues zieht, überträgt er in seinen großartigen Live-Auftritten leichtfüßig auf das Publikum, was seine Konzerte "in eine Reise in den Süden der USA" verwandelt. Er selber sagt: "Es fühlt sich ein bisschen an wie mein erstes richtiges Album."

Gesamtlänge 57:51
1. 0qtvqmunol8%3d&expires=1591070463
04:06
7/11

Florian Lohoff ist kein Künstlername, Florian Lohoff ist einfach Florian Lohoff. Ohne große Gesten, ohne abgehobene Sprüche, ohne aufgeplustertes Auftreten kommt Florian Lohoff's Musik daher. Er braucht keinen großen Glanz, er will einfach nur Musik machen. Und das macht er verdammt gut! Der Berliner möchte seine große Liebe, den Blues, nicht neu erfinden. Er möchte ihm seine ganz eigene, persönliche Note verpassen. Dass ihm dies spielend gelingt, ist bisher nicht nur Genre-Größen, wie Henrik Freischlader aufgefallen. Die Kraft, die der Solokünstler Florian Lohoff aus dem Blues zieht, überträgt er in seinen großartigen Live-Auftritten leichtfüßig auf das Publikum, was seine Konzerte "in eine Reise in den Süden der USA" verwandelt. Er selber sagt: "Es fühlt sich ein bisschen an wie mein erstes richtiges Album."

04:06 1,29 €
2. Medium_track_cover
03:37
Losing And Winning

Florian Lohoff ist kein Künstlername, Florian Lohoff ist einfach Florian Lohoff. Ohne große Gesten, ohne abgehobene Sprüche, ohne aufgeplustertes Auftreten kommt Florian Lohoff's Musik daher. Er braucht keinen großen Glanz, er will einfach nur Musik machen. Und das macht er verdammt gut! Der Berliner möchte seine große Liebe, den Blues, nicht neu erfinden. Er möchte ihm seine ganz eigene, persönliche Note verpassen. Dass ihm dies spielend gelingt, ist bisher nicht nur Genre-Größen, wie Henrik Freischlader aufgefallen. Die Kraft, die der Solokünstler Florian Lohoff aus dem Blues zieht, überträgt er in seinen großartigen Live-Auftritten leichtfüßig auf das Publikum, was seine Konzerte "in eine Reise in den Süden der USA" verwandelt. Er selber sagt: "Es fühlt sich ein bisschen an wie mein erstes richtiges Album."

03:37 1,29 €
3. 6t6mai8fwqli%3d&expires=1591070463
05:41
Beautiful

Florian Lohoff ist kein Künstlername, Florian Lohoff ist einfach Florian Lohoff. Ohne große Gesten, ohne abgehobene Sprüche, ohne aufgeplustertes Auftreten kommt Florian Lohoff's Musik daher. Er braucht keinen großen Glanz, er will einfach nur Musik machen. Und das macht er verdammt gut! Der Berliner möchte seine große Liebe, den Blues, nicht neu erfinden. Er möchte ihm seine ganz eigene, persönliche Note verpassen. Dass ihm dies spielend gelingt, ist bisher nicht nur Genre-Größen, wie Henrik Freischlader aufgefallen. Die Kraft, die der Solokünstler Florian Lohoff aus dem Blues zieht, überträgt er in seinen großartigen Live-Auftritten leichtfüßig auf das Publikum, was seine Konzerte "in eine Reise in den Süden der USA" verwandelt. Er selber sagt: "Es fühlt sich ein bisschen an wie mein erstes richtiges Album."

05:41 1,29 €
4. 56tjnkngc9a7cmkjmjwknmmfay%3d&expires=1591070463
06:07
Where When How

Florian Lohoff ist kein Künstlername, Florian Lohoff ist einfach Florian Lohoff. Ohne große Gesten, ohne abgehobene Sprüche, ohne aufgeplustertes Auftreten kommt Florian Lohoff's Musik daher. Er braucht keinen großen Glanz, er will einfach nur Musik machen. Und das macht er verdammt gut! Der Berliner möchte seine große Liebe, den Blues, nicht neu erfinden. Er möchte ihm seine ganz eigene, persönliche Note verpassen. Dass ihm dies spielend gelingt, ist bisher nicht nur Genre-Größen, wie Henrik Freischlader aufgefallen. Die Kraft, die der Solokünstler Florian Lohoff aus dem Blues zieht, überträgt er in seinen großartigen Live-Auftritten leichtfüßig auf das Publikum, was seine Konzerte "in eine Reise in den Süden der USA" verwandelt. Er selber sagt: "Es fühlt sich ein bisschen an wie mein erstes richtiges Album."

06:07 1,29 €
5. Medium_track_cover
05:20
What For

Florian Lohoff ist kein Künstlername, Florian Lohoff ist einfach Florian Lohoff. Ohne große Gesten, ohne abgehobene Sprüche, ohne aufgeplustertes Auftreten kommt Florian Lohoff's Musik daher. Er braucht keinen großen Glanz, er will einfach nur Musik machen. Und das macht er verdammt gut! Der Berliner möchte seine große Liebe, den Blues, nicht neu erfinden. Er möchte ihm seine ganz eigene, persönliche Note verpassen. Dass ihm dies spielend gelingt, ist bisher nicht nur Genre-Größen, wie Henrik Freischlader aufgefallen. Die Kraft, die der Solokünstler Florian Lohoff aus dem Blues zieht, überträgt er in seinen großartigen Live-Auftritten leichtfüßig auf das Publikum, was seine Konzerte "in eine Reise in den Süden der USA" verwandelt. Er selber sagt: "Es fühlt sich ein bisschen an wie mein erstes richtiges Album."

05:20 1,29 €
6. Medium_track_cover
04:35
Tomorrow

Florian Lohoff ist kein Künstlername, Florian Lohoff ist einfach Florian Lohoff. Ohne große Gesten, ohne abgehobene Sprüche, ohne aufgeplustertes Auftreten kommt Florian Lohoff's Musik daher. Er braucht keinen großen Glanz, er will einfach nur Musik machen. Und das macht er verdammt gut! Der Berliner möchte seine große Liebe, den Blues, nicht neu erfinden. Er möchte ihm seine ganz eigene, persönliche Note verpassen. Dass ihm dies spielend gelingt, ist bisher nicht nur Genre-Größen, wie Henrik Freischlader aufgefallen. Die Kraft, die der Solokünstler Florian Lohoff aus dem Blues zieht, überträgt er in seinen großartigen Live-Auftritten leichtfüßig auf das Publikum, was seine Konzerte "in eine Reise in den Süden der USA" verwandelt. Er selber sagt: "Es fühlt sich ein bisschen an wie mein erstes richtiges Album."

04:35 1,29 €
7. Medium_track_cover
05:00
Steam And Dust

Florian Lohoff ist kein Künstlername, Florian Lohoff ist einfach Florian Lohoff. Ohne große Gesten, ohne abgehobene Sprüche, ohne aufgeplustertes Auftreten kommt Florian Lohoff's Musik daher. Er braucht keinen großen Glanz, er will einfach nur Musik machen. Und das macht er verdammt gut! Der Berliner möchte seine große Liebe, den Blues, nicht neu erfinden. Er möchte ihm seine ganz eigene, persönliche Note verpassen. Dass ihm dies spielend gelingt, ist bisher nicht nur Genre-Größen, wie Henrik Freischlader aufgefallen. Die Kraft, die der Solokünstler Florian Lohoff aus dem Blues zieht, überträgt er in seinen großartigen Live-Auftritten leichtfüßig auf das Publikum, was seine Konzerte "in eine Reise in den Süden der USA" verwandelt. Er selber sagt: "Es fühlt sich ein bisschen an wie mein erstes richtiges Album."

05:00 1,29 €
8. Medium_track_cover
06:46
Tangled Up In Blue

Florian Lohoff ist kein Künstlername, Florian Lohoff ist einfach Florian Lohoff. Ohne große Gesten, ohne abgehobene Sprüche, ohne aufgeplustertes Auftreten kommt Florian Lohoff's Musik daher. Er braucht keinen großen Glanz, er will einfach nur Musik machen. Und das macht er verdammt gut! Der Berliner möchte seine große Liebe, den Blues, nicht neu erfinden. Er möchte ihm seine ganz eigene, persönliche Note verpassen. Dass ihm dies spielend gelingt, ist bisher nicht nur Genre-Größen, wie Henrik Freischlader aufgefallen. Die Kraft, die der Solokünstler Florian Lohoff aus dem Blues zieht, überträgt er in seinen großartigen Live-Auftritten leichtfüßig auf das Publikum, was seine Konzerte "in eine Reise in den Süden der USA" verwandelt. Er selber sagt: "Es fühlt sich ein bisschen an wie mein erstes richtiges Album."

06:46 1,29 €
9. Medium_track_cover
12:03
Old And Gray

Florian Lohoff ist kein Künstlername, Florian Lohoff ist einfach Florian Lohoff. Ohne große Gesten, ohne abgehobene Sprüche, ohne aufgeplustertes Auftreten kommt Florian Lohoff's Musik daher. Er braucht keinen großen Glanz, er will einfach nur Musik machen. Und das macht er verdammt gut! Der Berliner möchte seine große Liebe, den Blues, nicht neu erfinden. Er möchte ihm seine ganz eigene, persönliche Note verpassen. Dass ihm dies spielend gelingt, ist bisher nicht nur Genre-Größen, wie Henrik Freischlader aufgefallen. Die Kraft, die der Solokünstler Florian Lohoff aus dem Blues zieht, überträgt er in seinen großartigen Live-Auftritten leichtfüßig auf das Publikum, was seine Konzerte "in eine Reise in den Süden der USA" verwandelt. Er selber sagt: "Es fühlt sich ein bisschen an wie mein erstes richtiges Album."

12:03 1,29 €
10. Medium_track_cover
04:36
Tobacco Road

Florian Lohoff ist kein Künstlername, Florian Lohoff ist einfach Florian Lohoff. Ohne große Gesten, ohne abgehobene Sprüche, ohne aufgeplustertes Auftreten kommt Florian Lohoff's Musik daher. Er braucht keinen großen Glanz, er will einfach nur Musik machen. Und das macht er verdammt gut! Der Berliner möchte seine große Liebe, den Blues, nicht neu erfinden. Er möchte ihm seine ganz eigene, persönliche Note verpassen. Dass ihm dies spielend gelingt, ist bisher nicht nur Genre-Größen, wie Henrik Freischlader aufgefallen. Die Kraft, die der Solokünstler Florian Lohoff aus dem Blues zieht, überträgt er in seinen großartigen Live-Auftritten leichtfüßig auf das Publikum, was seine Konzerte "in eine Reise in den Süden der USA" verwandelt. Er selber sagt: "Es fühlt sich ein bisschen an wie mein erstes richtiges Album."

04:36 1,29 €