Creating Ripples

von BULLGINE 25.09.2015 Copyright Alternative, Post-Rock

BULLGINE sind fünf Potsdamer Musiker, die aus den Reibungsflächen ihrer völlig unterschiedlichen Einflüsse einen Sound entfachen, der irgendwo zwischen Post Rock, Alternative, Metal, Pop und co. angesiedelt ist.

Seit Herbst 2012 spielen sie Songs, die zu groß sind für Schubladen, Musik, die atmen muss, Stücke, die den Zuhörer am Anfang mitnehmen und am Ende fest im Griff haben. Das ist kein Sound, den man im vorbeigehen mitnimmt und wieder vergisst, sondern auf den man sich intensiv einlässt und zur Belohnung einen treuen Begleiter hat. Alle Mitglieder von BULLGINE bringen unterschiedliche musikalische Erfahrungen ein, vom Metal und Hardcore über Ska-Punk, melodischen Rock und die Schule der Coverbands, von Dorffestbühnen bis zum Rockpalast – genug also, um aus dem Vollen schöpfen zu können.

Gesamtlänge 20:20
1. Medium_album_cover
02:56
Downside Up

BULLGINE sind fünf Potsdamer Musiker, die aus den Reibungsflächen ihrer völlig unterschiedlichen Einflüsse einen Sound entfachen, der irgendwo zwischen Post Rock, Alternative, Metal, Pop und co. angesiedelt ist.

Seit Herbst 2012 spielen sie Songs, die zu groß sind für Schubladen, Musik, die atmen muss, Stücke, die den Zuhörer am Anfang mitnehmen und am Ende fest im Griff haben. Das ist kein Sound, den man im vorbeigehen mitnimmt und wieder vergisst, sondern auf den man sich intensiv einlässt und zur Belohnung einen treuen Begleiter hat. Alle Mitglieder von BULLGINE bringen unterschiedliche musikalische Erfahrungen ein, vom Metal und Hardcore über Ska-Punk, melodischen Rock und die Schule der Coverbands, von Dorffestbühnen bis zum Rockpalast – genug also, um aus dem Vollen schöpfen zu können.

02:56 1,00 €
2. Medium_album_cover
01:36
The Hullton Mowl-Uffan File

BULLGINE sind fünf Potsdamer Musiker, die aus den Reibungsflächen ihrer völlig unterschiedlichen Einflüsse einen Sound entfachen, der irgendwo zwischen Post Rock, Alternative, Metal, Pop und co. angesiedelt ist.

Seit Herbst 2012 spielen sie Songs, die zu groß sind für Schubladen, Musik, die atmen muss, Stücke, die den Zuhörer am Anfang mitnehmen und am Ende fest im Griff haben. Das ist kein Sound, den man im vorbeigehen mitnimmt und wieder vergisst, sondern auf den man sich intensiv einlässt und zur Belohnung einen treuen Begleiter hat. Alle Mitglieder von BULLGINE bringen unterschiedliche musikalische Erfahrungen ein, vom Metal und Hardcore über Ska-Punk, melodischen Rock und die Schule der Coverbands, von Dorffestbühnen bis zum Rockpalast – genug also, um aus dem Vollen schöpfen zu können.

01:36 1,00 €
3. Medium_album_cover
03:51
Sharks

BULLGINE sind fünf Potsdamer Musiker, die aus den Reibungsflächen ihrer völlig unterschiedlichen Einflüsse einen Sound entfachen, der irgendwo zwischen Post Rock, Alternative, Metal, Pop und co. angesiedelt ist.

Seit Herbst 2012 spielen sie Songs, die zu groß sind für Schubladen, Musik, die atmen muss, Stücke, die den Zuhörer am Anfang mitnehmen und am Ende fest im Griff haben. Das ist kein Sound, den man im vorbeigehen mitnimmt und wieder vergisst, sondern auf den man sich intensiv einlässt und zur Belohnung einen treuen Begleiter hat. Alle Mitglieder von BULLGINE bringen unterschiedliche musikalische Erfahrungen ein, vom Metal und Hardcore über Ska-Punk, melodischen Rock und die Schule der Coverbands, von Dorffestbühnen bis zum Rockpalast – genug also, um aus dem Vollen schöpfen zu können.

03:51 1,00 €
4. Medium_album_cover
04:40
Alive

BULLGINE sind fünf Potsdamer Musiker, die aus den Reibungsflächen ihrer völlig unterschiedlichen Einflüsse einen Sound entfachen, der irgendwo zwischen Post Rock, Alternative, Metal, Pop und co. angesiedelt ist.

Seit Herbst 2012 spielen sie Songs, die zu groß sind für Schubladen, Musik, die atmen muss, Stücke, die den Zuhörer am Anfang mitnehmen und am Ende fest im Griff haben. Das ist kein Sound, den man im vorbeigehen mitnimmt und wieder vergisst, sondern auf den man sich intensiv einlässt und zur Belohnung einen treuen Begleiter hat. Alle Mitglieder von BULLGINE bringen unterschiedliche musikalische Erfahrungen ein, vom Metal und Hardcore über Ska-Punk, melodischen Rock und die Schule der Coverbands, von Dorffestbühnen bis zum Rockpalast – genug also, um aus dem Vollen schöpfen zu können.

04:40 1,00 €
5. Medium_album_cover
02:36
Sunday Morning

BULLGINE sind fünf Potsdamer Musiker, die aus den Reibungsflächen ihrer völlig unterschiedlichen Einflüsse einen Sound entfachen, der irgendwo zwischen Post Rock, Alternative, Metal, Pop und co. angesiedelt ist.

Seit Herbst 2012 spielen sie Songs, die zu groß sind für Schubladen, Musik, die atmen muss, Stücke, die den Zuhörer am Anfang mitnehmen und am Ende fest im Griff haben. Das ist kein Sound, den man im vorbeigehen mitnimmt und wieder vergisst, sondern auf den man sich intensiv einlässt und zur Belohnung einen treuen Begleiter hat. Alle Mitglieder von BULLGINE bringen unterschiedliche musikalische Erfahrungen ein, vom Metal und Hardcore über Ska-Punk, melodischen Rock und die Schule der Coverbands, von Dorffestbühnen bis zum Rockpalast – genug also, um aus dem Vollen schöpfen zu können.

02:36 1,00 €
6. Medium_album_cover
04:41
Seagull

BULLGINE sind fünf Potsdamer Musiker, die aus den Reibungsflächen ihrer völlig unterschiedlichen Einflüsse einen Sound entfachen, der irgendwo zwischen Post Rock, Alternative, Metal, Pop und co. angesiedelt ist.

Seit Herbst 2012 spielen sie Songs, die zu groß sind für Schubladen, Musik, die atmen muss, Stücke, die den Zuhörer am Anfang mitnehmen und am Ende fest im Griff haben. Das ist kein Sound, den man im vorbeigehen mitnimmt und wieder vergisst, sondern auf den man sich intensiv einlässt und zur Belohnung einen treuen Begleiter hat. Alle Mitglieder von BULLGINE bringen unterschiedliche musikalische Erfahrungen ein, vom Metal und Hardcore über Ska-Punk, melodischen Rock und die Schule der Coverbands, von Dorffestbühnen bis zum Rockpalast – genug also, um aus dem Vollen schöpfen zu können.

04:41 1,00 €