...And All My Nightmares Come Alive

von In Dreams Of Reality 31.01.2016 Copyright Metal, Metalcore, Modern Melodic Death Metal

Wenn (Alp-)Träume wahr werden

Album-Release von "And All My Nightmares Come Alive"


Von Alpträumen kann musiktechnisch wahrlich nicht die Rede sein. Die Band In Dreams of Reality aus Siegen sind abwechslungsreich. Die Songs bewegen sich zwischen brachialem Metalcore und atmosphärischem Melodic Death Metal. Die Männer rund um Frontmann Maik Kassel haben sich im vergangenen Jahr durch Auftritte in Olpe, Siegen und Kreuztal in der Region einen Namen gemacht. Darüber hinaus hat es sie auch schon nach Hamburg und Stuttgart verschlagen, wo sie ihre Zuhörerschaft erfolgreich unterhalten haben.


Ihr erstes Album „And All My Nightmares Come Alive" erscheint am 31. Januar 2016. Aufgenommen hat die Band ihr Erstlingswerk in den Steeler Studios in Littfeld. Hier wurde das Album auch gemixt und gemastert.


Vertrieben wird die Scheibe von der Band selbst. Für faire 8 Euro schicken die Jungs die CD eigenhändig bequem nach Hause (nähere Info auf dem Flyer). Streaming-Dienste wie Spotify werden ebenfalls bedient. Amazon bietet das Album dann auch als Album-Download an.


Der namensgebende Titelsong des Silberlings ist bereits bei YouTube verfügbar und gibt einen ersten Geschmack auf die musikalische Bandbreite von In Dreams of Reality.


„Wir haben viel Herz und Seele in die Scheibe gelegt, um euch einen krassen Sound zu liefern", verspricht Sänger Maik. Ab dem 31. Januar kann sich jeder selbst ein Bild davon machen.

Total 37:38
1. Medium_album_cover
00:42
Exposition (Intro)

Wenn (Alp-)Träume wahr werden

Album-Release von "And All My Nightmares Come Alive"


Von Alpträumen kann musiktechnisch wahrlich nicht die Rede sein. Die Band In Dreams of Reality aus Siegen sind abwechslungsreich. Die Songs bewegen sich zwischen brachialem Metalcore und atmosphärischem Melodic Death Metal. Die Männer rund um Frontmann Maik Kassel haben sich im vergangenen Jahr durch Auftritte in Olpe, Siegen und Kreuztal in der Region einen Namen gemacht. Darüber hinaus hat es sie auch schon nach Hamburg und Stuttgart verschlagen, wo sie ihre Zuhörerschaft erfolgreich unterhalten haben.


Ihr erstes Album „And All My Nightmares Come Alive" erscheint am 31. Januar 2016. Aufgenommen hat die Band ihr Erstlingswerk in den Steeler Studios in Littfeld. Hier wurde das Album auch gemixt und gemastert.


Vertrieben wird die Scheibe von der Band selbst. Für faire 8 Euro schicken die Jungs die CD eigenhändig bequem nach Hause (nähere Info auf dem Flyer). Streaming-Dienste wie Spotify werden ebenfalls bedient. Amazon bietet das Album dann auch als Album-Download an.


Der namensgebende Titelsong des Silberlings ist bereits bei YouTube verfügbar und gibt einen ersten Geschmack auf die musikalische Bandbreite von In Dreams of Reality.


„Wir haben viel Herz und Seele in die Scheibe gelegt, um euch einen krassen Sound zu liefern", verspricht Sänger Maik. Ab dem 31. Januar kann sich jeder selbst ein Bild davon machen.

00:42 0,50 €
2. Medium_album_cover
04:09
ReWrite

Wenn (Alp-)Träume wahr werden

Album-Release von "And All My Nightmares Come Alive"


Von Alpträumen kann musiktechnisch wahrlich nicht die Rede sein. Die Band In Dreams of Reality aus Siegen sind abwechslungsreich. Die Songs bewegen sich zwischen brachialem Metalcore und atmosphärischem Melodic Death Metal. Die Männer rund um Frontmann Maik Kassel haben sich im vergangenen Jahr durch Auftritte in Olpe, Siegen und Kreuztal in der Region einen Namen gemacht. Darüber hinaus hat es sie auch schon nach Hamburg und Stuttgart verschlagen, wo sie ihre Zuhörerschaft erfolgreich unterhalten haben.


Ihr erstes Album „And All My Nightmares Come Alive" erscheint am 31. Januar 2016. Aufgenommen hat die Band ihr Erstlingswerk in den Steeler Studios in Littfeld. Hier wurde das Album auch gemixt und gemastert.


Vertrieben wird die Scheibe von der Band selbst. Für faire 8 Euro schicken die Jungs die CD eigenhändig bequem nach Hause (nähere Info auf dem Flyer). Streaming-Dienste wie Spotify werden ebenfalls bedient. Amazon bietet das Album dann auch als Album-Download an.


Der namensgebende Titelsong des Silberlings ist bereits bei YouTube verfügbar und gibt einen ersten Geschmack auf die musikalische Bandbreite von In Dreams of Reality.


„Wir haben viel Herz und Seele in die Scheibe gelegt, um euch einen krassen Sound zu liefern", verspricht Sänger Maik. Ab dem 31. Januar kann sich jeder selbst ein Bild davon machen.

04:09 0,50 €
3. Medium_album_cover
05:27
Second Skin

Wenn (Alp-)Träume wahr werden

Album-Release von "And All My Nightmares Come Alive"


Von Alpträumen kann musiktechnisch wahrlich nicht die Rede sein. Die Band In Dreams of Reality aus Siegen sind abwechslungsreich. Die Songs bewegen sich zwischen brachialem Metalcore und atmosphärischem Melodic Death Metal. Die Männer rund um Frontmann Maik Kassel haben sich im vergangenen Jahr durch Auftritte in Olpe, Siegen und Kreuztal in der Region einen Namen gemacht. Darüber hinaus hat es sie auch schon nach Hamburg und Stuttgart verschlagen, wo sie ihre Zuhörerschaft erfolgreich unterhalten haben.


Ihr erstes Album „And All My Nightmares Come Alive" erscheint am 31. Januar 2016. Aufgenommen hat die Band ihr Erstlingswerk in den Steeler Studios in Littfeld. Hier wurde das Album auch gemixt und gemastert.


Vertrieben wird die Scheibe von der Band selbst. Für faire 8 Euro schicken die Jungs die CD eigenhändig bequem nach Hause (nähere Info auf dem Flyer). Streaming-Dienste wie Spotify werden ebenfalls bedient. Amazon bietet das Album dann auch als Album-Download an.


Der namensgebende Titelsong des Silberlings ist bereits bei YouTube verfügbar und gibt einen ersten Geschmack auf die musikalische Bandbreite von In Dreams of Reality.


„Wir haben viel Herz und Seele in die Scheibe gelegt, um euch einen krassen Sound zu liefern", verspricht Sänger Maik. Ab dem 31. Januar kann sich jeder selbst ein Bild davon machen.

05:27 0,50 €
4. Medium_album_cover
03:57
Empty Hollow Shell

Wenn (Alp-)Träume wahr werden

Album-Release von "And All My Nightmares Come Alive"


Von Alpträumen kann musiktechnisch wahrlich nicht die Rede sein. Die Band In Dreams of Reality aus Siegen sind abwechslungsreich. Die Songs bewegen sich zwischen brachialem Metalcore und atmosphärischem Melodic Death Metal. Die Männer rund um Frontmann Maik Kassel haben sich im vergangenen Jahr durch Auftritte in Olpe, Siegen und Kreuztal in der Region einen Namen gemacht. Darüber hinaus hat es sie auch schon nach Hamburg und Stuttgart verschlagen, wo sie ihre Zuhörerschaft erfolgreich unterhalten haben.


Ihr erstes Album „And All My Nightmares Come Alive" erscheint am 31. Januar 2016. Aufgenommen hat die Band ihr Erstlingswerk in den Steeler Studios in Littfeld. Hier wurde das Album auch gemixt und gemastert.


Vertrieben wird die Scheibe von der Band selbst. Für faire 8 Euro schicken die Jungs die CD eigenhändig bequem nach Hause (nähere Info auf dem Flyer). Streaming-Dienste wie Spotify werden ebenfalls bedient. Amazon bietet das Album dann auch als Album-Download an.


Der namensgebende Titelsong des Silberlings ist bereits bei YouTube verfügbar und gibt einen ersten Geschmack auf die musikalische Bandbreite von In Dreams of Reality.


„Wir haben viel Herz und Seele in die Scheibe gelegt, um euch einen krassen Sound zu liefern", verspricht Sänger Maik. Ab dem 31. Januar kann sich jeder selbst ein Bild davon machen.

03:57 0,50 €
5. Medium_album_cover
04:02
...And All My Nightmares Come Alive

Wenn (Alp-)Träume wahr werden

Album-Release von "And All My Nightmares Come Alive"


Von Alpträumen kann musiktechnisch wahrlich nicht die Rede sein. Die Band In Dreams of Reality aus Siegen sind abwechslungsreich. Die Songs bewegen sich zwischen brachialem Metalcore und atmosphärischem Melodic Death Metal. Die Männer rund um Frontmann Maik Kassel haben sich im vergangenen Jahr durch Auftritte in Olpe, Siegen und Kreuztal in der Region einen Namen gemacht. Darüber hinaus hat es sie auch schon nach Hamburg und Stuttgart verschlagen, wo sie ihre Zuhörerschaft erfolgreich unterhalten haben.


Ihr erstes Album „And All My Nightmares Come Alive" erscheint am 31. Januar 2016. Aufgenommen hat die Band ihr Erstlingswerk in den Steeler Studios in Littfeld. Hier wurde das Album auch gemixt und gemastert.


Vertrieben wird die Scheibe von der Band selbst. Für faire 8 Euro schicken die Jungs die CD eigenhändig bequem nach Hause (nähere Info auf dem Flyer). Streaming-Dienste wie Spotify werden ebenfalls bedient. Amazon bietet das Album dann auch als Album-Download an.


Der namensgebende Titelsong des Silberlings ist bereits bei YouTube verfügbar und gibt einen ersten Geschmack auf die musikalische Bandbreite von In Dreams of Reality.


„Wir haben viel Herz und Seele in die Scheibe gelegt, um euch einen krassen Sound zu liefern", verspricht Sänger Maik. Ab dem 31. Januar kann sich jeder selbst ein Bild davon machen.

04:02 0,50 €
6. Medium_album_cover
05:38
Escapist's Attic

Wenn (Alp-)Träume wahr werden

Album-Release von "And All My Nightmares Come Alive"


Von Alpträumen kann musiktechnisch wahrlich nicht die Rede sein. Die Band In Dreams of Reality aus Siegen sind abwechslungsreich. Die Songs bewegen sich zwischen brachialem Metalcore und atmosphärischem Melodic Death Metal. Die Männer rund um Frontmann Maik Kassel haben sich im vergangenen Jahr durch Auftritte in Olpe, Siegen und Kreuztal in der Region einen Namen gemacht. Darüber hinaus hat es sie auch schon nach Hamburg und Stuttgart verschlagen, wo sie ihre Zuhörerschaft erfolgreich unterhalten haben.


Ihr erstes Album „And All My Nightmares Come Alive" erscheint am 31. Januar 2016. Aufgenommen hat die Band ihr Erstlingswerk in den Steeler Studios in Littfeld. Hier wurde das Album auch gemixt und gemastert.


Vertrieben wird die Scheibe von der Band selbst. Für faire 8 Euro schicken die Jungs die CD eigenhändig bequem nach Hause (nähere Info auf dem Flyer). Streaming-Dienste wie Spotify werden ebenfalls bedient. Amazon bietet das Album dann auch als Album-Download an.


Der namensgebende Titelsong des Silberlings ist bereits bei YouTube verfügbar und gibt einen ersten Geschmack auf die musikalische Bandbreite von In Dreams of Reality.


„Wir haben viel Herz und Seele in die Scheibe gelegt, um euch einen krassen Sound zu liefern", verspricht Sänger Maik. Ab dem 31. Januar kann sich jeder selbst ein Bild davon machen.

05:38 0,50 €
7. Medium_album_cover
01:23
Peripeteia (Interlude)

Wenn (Alp-)Träume wahr werden

Album-Release von "And All My Nightmares Come Alive"


Von Alpträumen kann musiktechnisch wahrlich nicht die Rede sein. Die Band In Dreams of Reality aus Siegen sind abwechslungsreich. Die Songs bewegen sich zwischen brachialem Metalcore und atmosphärischem Melodic Death Metal. Die Männer rund um Frontmann Maik Kassel haben sich im vergangenen Jahr durch Auftritte in Olpe, Siegen und Kreuztal in der Region einen Namen gemacht. Darüber hinaus hat es sie auch schon nach Hamburg und Stuttgart verschlagen, wo sie ihre Zuhörerschaft erfolgreich unterhalten haben.


Ihr erstes Album „And All My Nightmares Come Alive" erscheint am 31. Januar 2016. Aufgenommen hat die Band ihr Erstlingswerk in den Steeler Studios in Littfeld. Hier wurde das Album auch gemixt und gemastert.


Vertrieben wird die Scheibe von der Band selbst. Für faire 8 Euro schicken die Jungs die CD eigenhändig bequem nach Hause (nähere Info auf dem Flyer). Streaming-Dienste wie Spotify werden ebenfalls bedient. Amazon bietet das Album dann auch als Album-Download an.


Der namensgebende Titelsong des Silberlings ist bereits bei YouTube verfügbar und gibt einen ersten Geschmack auf die musikalische Bandbreite von In Dreams of Reality.


„Wir haben viel Herz und Seele in die Scheibe gelegt, um euch einen krassen Sound zu liefern", verspricht Sänger Maik. Ab dem 31. Januar kann sich jeder selbst ein Bild davon machen.

01:23 0,50 €
8. Medium_album_cover
02:59
Callous, Lost and Devastated

Wenn (Alp-)Träume wahr werden

Album-Release von "And All My Nightmares Come Alive"


Von Alpträumen kann musiktechnisch wahrlich nicht die Rede sein. Die Band In Dreams of Reality aus Siegen sind abwechslungsreich. Die Songs bewegen sich zwischen brachialem Metalcore und atmosphärischem Melodic Death Metal. Die Männer rund um Frontmann Maik Kassel haben sich im vergangenen Jahr durch Auftritte in Olpe, Siegen und Kreuztal in der Region einen Namen gemacht. Darüber hinaus hat es sie auch schon nach Hamburg und Stuttgart verschlagen, wo sie ihre Zuhörerschaft erfolgreich unterhalten haben.


Ihr erstes Album „And All My Nightmares Come Alive" erscheint am 31. Januar 2016. Aufgenommen hat die Band ihr Erstlingswerk in den Steeler Studios in Littfeld. Hier wurde das Album auch gemixt und gemastert.


Vertrieben wird die Scheibe von der Band selbst. Für faire 8 Euro schicken die Jungs die CD eigenhändig bequem nach Hause (nähere Info auf dem Flyer). Streaming-Dienste wie Spotify werden ebenfalls bedient. Amazon bietet das Album dann auch als Album-Download an.


Der namensgebende Titelsong des Silberlings ist bereits bei YouTube verfügbar und gibt einen ersten Geschmack auf die musikalische Bandbreite von In Dreams of Reality.


„Wir haben viel Herz und Seele in die Scheibe gelegt, um euch einen krassen Sound zu liefern", verspricht Sänger Maik. Ab dem 31. Januar kann sich jeder selbst ein Bild davon machen.

02:59 0,50 €
9. Medium_album_cover
04:07
The Curtain Falls

Wenn (Alp-)Träume wahr werden

Album-Release von "And All My Nightmares Come Alive"


Von Alpträumen kann musiktechnisch wahrlich nicht die Rede sein. Die Band In Dreams of Reality aus Siegen sind abwechslungsreich. Die Songs bewegen sich zwischen brachialem Metalcore und atmosphärischem Melodic Death Metal. Die Männer rund um Frontmann Maik Kassel haben sich im vergangenen Jahr durch Auftritte in Olpe, Siegen und Kreuztal in der Region einen Namen gemacht. Darüber hinaus hat es sie auch schon nach Hamburg und Stuttgart verschlagen, wo sie ihre Zuhörerschaft erfolgreich unterhalten haben.


Ihr erstes Album „And All My Nightmares Come Alive" erscheint am 31. Januar 2016. Aufgenommen hat die Band ihr Erstlingswerk in den Steeler Studios in Littfeld. Hier wurde das Album auch gemixt und gemastert.


Vertrieben wird die Scheibe von der Band selbst. Für faire 8 Euro schicken die Jungs die CD eigenhändig bequem nach Hause (nähere Info auf dem Flyer). Streaming-Dienste wie Spotify werden ebenfalls bedient. Amazon bietet das Album dann auch als Album-Download an.


Der namensgebende Titelsong des Silberlings ist bereits bei YouTube verfügbar und gibt einen ersten Geschmack auf die musikalische Bandbreite von In Dreams of Reality.


„Wir haben viel Herz und Seele in die Scheibe gelegt, um euch einen krassen Sound zu liefern", verspricht Sänger Maik. Ab dem 31. Januar kann sich jeder selbst ein Bild davon machen.

04:07 0,50 €
10. Medium_album_cover
01:12
The Awakening

Wenn (Alp-)Träume wahr werden

Album-Release von "And All My Nightmares Come Alive"


Von Alpträumen kann musiktechnisch wahrlich nicht die Rede sein. Die Band In Dreams of Reality aus Siegen sind abwechslungsreich. Die Songs bewegen sich zwischen brachialem Metalcore und atmosphärischem Melodic Death Metal. Die Männer rund um Frontmann Maik Kassel haben sich im vergangenen Jahr durch Auftritte in Olpe, Siegen und Kreuztal in der Region einen Namen gemacht. Darüber hinaus hat es sie auch schon nach Hamburg und Stuttgart verschlagen, wo sie ihre Zuhörerschaft erfolgreich unterhalten haben.


Ihr erstes Album „And All My Nightmares Come Alive" erscheint am 31. Januar 2016. Aufgenommen hat die Band ihr Erstlingswerk in den Steeler Studios in Littfeld. Hier wurde das Album auch gemixt und gemastert.


Vertrieben wird die Scheibe von der Band selbst. Für faire 8 Euro schicken die Jungs die CD eigenhändig bequem nach Hause (nähere Info auf dem Flyer). Streaming-Dienste wie Spotify werden ebenfalls bedient. Amazon bietet das Album dann auch als Album-Download an.


Der namensgebende Titelsong des Silberlings ist bereits bei YouTube verfügbar und gibt einen ersten Geschmack auf die musikalische Bandbreite von In Dreams of Reality.


„Wir haben viel Herz und Seele in die Scheibe gelegt, um euch einen krassen Sound zu liefern", verspricht Sänger Maik. Ab dem 31. Januar kann sich jeder selbst ein Bild davon machen.

01:12 0,50 €
11. Medium_album_cover
04:02
...And All My Nightmares Come Alive (Female Voice)

Wenn (Alp-)Träume wahr werden

Album-Release von "And All My Nightmares Come Alive"


Von Alpträumen kann musiktechnisch wahrlich nicht die Rede sein. Die Band In Dreams of Reality aus Siegen sind abwechslungsreich. Die Songs bewegen sich zwischen brachialem Metalcore und atmosphärischem Melodic Death Metal. Die Männer rund um Frontmann Maik Kassel haben sich im vergangenen Jahr durch Auftritte in Olpe, Siegen und Kreuztal in der Region einen Namen gemacht. Darüber hinaus hat es sie auch schon nach Hamburg und Stuttgart verschlagen, wo sie ihre Zuhörerschaft erfolgreich unterhalten haben.


Ihr erstes Album „And All My Nightmares Come Alive" erscheint am 31. Januar 2016. Aufgenommen hat die Band ihr Erstlingswerk in den Steeler Studios in Littfeld. Hier wurde das Album auch gemixt und gemastert.


Vertrieben wird die Scheibe von der Band selbst. Für faire 8 Euro schicken die Jungs die CD eigenhändig bequem nach Hause (nähere Info auf dem Flyer). Streaming-Dienste wie Spotify werden ebenfalls bedient. Amazon bietet das Album dann auch als Album-Download an.


Der namensgebende Titelsong des Silberlings ist bereits bei YouTube verfügbar und gibt einen ersten Geschmack auf die musikalische Bandbreite von In Dreams of Reality.


„Wir haben viel Herz und Seele in die Scheibe gelegt, um euch einen krassen Sound zu liefern", verspricht Sänger Maik. Ab dem 31. Januar kann sich jeder selbst ein Bild davon machen.

04:02 0,50 €